Allgemeine Informationen zum Buch: Die Zeit mit ihr Katharina Lindner Paperback 205 Seiten Verlag: PersonalNovel Erscheinungsdatum: 2005 Klappentext: Zwei Frauen verbindet eine Freundschaft, wie es sie selten gibt: Anna, ein unauffälliges, gehemmtes und schüchternes Mauerblümchen, und Nina, die Forschere, der alles, was sie anpackt, zu gelingen scheint, kennen sich aus den frühesten Kindertagen und teilen ihre Leben miteinander. Auch in der schweren Zeit des Erwachsenwerdens sind die beiden fest miteinander verbunden und der Meinung, nichts könnte sie auseinanderreißen. Doch als Nina mit ihrer Jugendlieben eine eigene Familie gründet, während Anna einer unseligen, unerfüllten Liebe nachtrauert, entfernen sie sich immer mehr voneinander, bis der Kristall, in dem sie einander erkannten, zu zerbrechen droht. Und auch selbst verändern die Frauen sich auf diesem Weg: Nina, die Ehefrau und Mutter, beginnt, sich nach ihrer frühreren Unabhängigkeit zu sehen. Sie glaubt, sie habe etwas verpasst, das nachgeholt werden muss. Anna versucht indes, ihr Image als graue Maus abzulegen. Sie neidet der Freundin ihr Glück und ihre familiäre Sicherheit. Schließlich fasst sie den teuflischen Plan, die Familie zu zerstören. Buch bestellen: Dieses Buch ist gegenwärtig leider nicht erhältlich.
 Weil Lesezeit Lebenszeit ist. info@lindner-katharina.de